Home / Home Decor / Verbraucherbefragung: Personalisierte Serviceleistungen

Verbraucherbefragung: Personalisierte Serviceleistungen


[ad_1]

Eine von Coldwell Banker Commercial in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, dass rund die Hälfte der amerikanischen Verbraucher weniger für ein Online-Produkt ausgeben müsste, um einen personalisierten Service zu erhalten.

Dies ist einer der wichtigsten Aspekte der Umfrage, die online von The Harris Poll durchgeführt und mehr als 2.000 Erwachsene in den USA befragt wurde.

"Die Verbraucher möchten immer noch die Erfahrung des stationären Einzelhandels und die Zahlen zeigen, dass sie auch nach persönlicher Unterstützung suchen", sagte Daniel Spiegel, Geschäftsführer von Coldwell Banker Commercial Affiliates. „Einzelhändler können Menschen zu Geschäften bringen, indem sie herausragende Erfahrungen und Kundenservice schaffen. Ich war vor kurzem in einem neuen Geschäft, das wie ein Markt mit verschiedenen Anbietern rund um den Raum eingerichtet wurde. Vielleicht ist es das neue Kaufhausmodell. Offensichtlich besteht nach wie vor ein starkes Bedürfnis nach Ladeneinkäufen, und Einzelhändler können mit ihren Flächen kreativer werden, um Käufer anzulocken. “

Die Verbraucherbefragung von Coldwell Banker Commercial ergab, dass die Verbraucher in den letzten 12 Monaten aufgrund ihrer Einfachheit, Unmittelbarkeit und Erfahrung im Geschäft eingekauft haben. Aus der Umfrage geht hervor, warum Verbraucher in den letzten 12 Monaten im Geschäft einkaufen wollten: Um ein Produkt zu kaufen, das sie sofort benötigten (61%), ein Produkt vor dem Kauf zu testen (55%), zu stöbern und Ideen zu sammeln (50%). Profitieren Sie von Verkäufen / Gutscheinen im Geschäft (49%).

Mehr als zwei Drittel (68%) der Verbraucher geben an, dass sie beim Einkaufen in einem physischen Geschäft eher nach Erfahrungen im Geschäft suchen. Die Hälfte der Verbraucher (50%) gibt an, dass sie weniger für ein Produkt im Internet ausgeben würden, um persönliche Unterstützung / Beratung von einem Vertriebsmitarbeiter im Geschäft zu erhalten.

Die meisten Verbraucher bevorzugen physische Geschäfte für 4 der 5 abgefragten Kaufarten. Die Mehrheit der Verbraucher gibt an, dass physische Geschäfte die beliebteste Einkaufsmethode für Großgeräte (81%), Kleidung / Accessoires (70%), Gesundheits- / Schönheitsprodukte (67%) und Wohnkultur (67%) sind. Etwa 2 von 5 Verbrauchern (44%) bevorzugen Ladengeschäfte für den Kauf von Weihnachtsgeschenken.

Die vollständige Umfrage finden Sie hier Hier.

Thomas Lester ist Business Editor für Home Accents Today. Als Absolvent des Emory & Henry College-Programms für Massenkommunikation arbeitete Lester ein Dutzend Jahre lang für Zeitungen in Virginia und North Carolina und deckte eine Reihe von Themen ab, darunter Nachrichten aus der Gemeinde, Regierung, Bildung, ACC-Sport und mehr, bevor er 2013 zu Progressive Business Media wechselte Als Wirtschaftsredakteur deckt Lester alle Aspekte des Geschäfts in der Welt der Wohnakzente ab, von den neuesten Nachrichten der Hersteller über erfolgreiche Einzelhandelsstrategien bis hin zur Geschäftsanalyse.

[ad_2]




Check Also

Haddons Geburtsgeschichte | Mein gesegnetes Leben ™

[ad_1] Oh mein Wort, es ist viel zu lange her. Es ist so viel passiert. …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir